Yoga und Meditation im Kloster Nette, Osnabrück

Wie können wir in einem beschleunigten Alltag Klarheit für uns finden? Wie
können wir die Energien, die unser Denken und Fühlen prägen, so lenken, wie
es für unser körperliches und seelisches Wohl am zuträglichsten ist? Diese Fragen sind Gegenstand der uralten Philosophie von Yoga und Ayurveda und bereichern bis heute unseren Wunsch nach Wohlbefinden, Vitalität und innerem Wachstum. Zum Wachstum gehören auch die Phasen der Ruhe und der Achtsamkeit für ein inneres Zwiegespräch mit dem eigenen Körper. Ein Tag im Kloster bietet dafür einen gelungenen Rahmen.

Ich lade Sie herzlich zu einem Yoga-Samstag ins schöne Kloster Nette ein –
zu einem neuen Wohlgefühl im Hier und Jetzt.

Ein Yoga-Samstag bietet:

• Asanas (Körperübungen aus dem Hatha-Yoga)
• Pranayama (Atemübungen)
• Übungen im Klosterpark
• Meditationen und Tiefenentspannung
• Genüsse aus der Klosterküche
• Aufbau von Übungen für zu Hause

Die Kosten für das Tagesseminar betragen 65,- € / 55,-€ (ermäßigt).

In den Kosten inbegriffen sind das Honorar für die Seminarleitung, Raummiete, Organisation und Pausenverpflegung.

Eine begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht eine individuelle Anleitung der Übungen.

Themen und Termine 2017

 

Yoga-Samstag:

Nicht die Ereignisse unseres Lebens spannen uns an - sondern wie wir darüber denken. Neue Haltungen, die uns Auf-Atmen lassen!
Übungen und Meditationen laden uns zu einer inspirierenden Entdeckungsreise ein, unsere  ausgedienten Glaubenssätze zu wandeln, um somit unsere Selbstregulation neu auszubalancieren. Verbinden wir uns in den Übungen mit der Absicht, den orientierenden Kompass unserer inneren Signale bewusst wahrzunehmen, haben unsere kreativen und intuitiven Kräfte die Chance, sich auch im Alltag neu zu entfalten.
Samstag, 25. Februar 2017, 10.00 - 17.00 Uhr

 

Die Macht der inneren Klarheit - spüren lernen, was wirklich stimmt!
Fließende Bewegungen und Meditationen im Frühsommer ermöglichen uns eine wohltuende Verbindung mit unserer inneren Stimme und Essenz: Eine präsent gefühlte Lebendigkeit und aufbauende Kraft in uns, stärkt und nährt uns im Auf und Ab unseres Lebens - unabhängig von den äußeren Ereignissen.
Samstag, 17. Juni 2017, 10.00 - 17.00 Uhr

 

"Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es". (Thich Nhat Hanh)
Heilsame Übungen und Einsichten im Herbst, die uns dem Schlüssel der Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit zu einem fruchtbaren Alltag näher bringen, denn: Unsere Lebensqualität ist eng mit unserem Bewusstseinszustand verbunden.
Samstag, 04. November 2017, 10.00 - 17.00 Uhr

 

Anmeldung telefonisch: 05 41 / 6 00 40 19

Infos und Anmeldung: Anmeldeformular im PDF-Format

(Abschicken per Post oder Mail)

 


Es findet auch im Kloster Nette ein Wochenkurs statt, der Kursblock umfasst rund
10 Termine. Ein Quereinstieg ist möglich. Eine Probestunde kann gerne vereinbart werden. In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

Yoga am Vormittag – Wochenkurse:

ab August 2017:
Donnerstag, 03. August 2017, 09.00 – 10.30 Uhr (12x)

 

Anmeldung telefonisch: 05 41 / 6 00 40 19
Infos und Anmeldung: Anmeldeformular im PDF-Format
(Abschicken per Post oder Mail)

 

Das Kloster Nette Osnabrück

Das Kloster Nette im Nettetal ist ein schönes Anwesen inmitten von alten
Klostermauern, umgeben von Wiesen und Feldern und mit altem Baumbestand, einem Obst-, Gemüse- und Heilpflanzengarten, Klosterteich und Bachlauf. Der abwechslungsreiche Park lädt zum Verweilen im Grünen ein – der benachbarte Wald zu Spaziergängen. Das Kloster Nette bietet großzügige Seminarräume und das Mittagessen in einem seperaten Raum.

Am Seminartag wird vom Kloster ein frisch zubereitetes Mittagessen aus der Klosterküche und ein Nachmittagskaffee zum Preis von 15,50 € angeboten
(siehe Anmeldung).

Bei Fragen informiere ich Sie gerne unter: Tel. 0541 / 6004019

Seminarort Kloster Nette:

Yogaraum im Kloster Nette:
Östringer Weg 120 - 49090 Osnabrück

Kostenfreies P direkt am Kloster
Buslinie 41 Haste bis Östringer Weg anschl. rund 10 min. Fußweg


Größere Kartenansicht